Hundesportverein am Tagebau Hambach e.V.

 

Eine weitere Disziplin des Turnierhundsports, die zumindest dem Menschen einiges an Kondition und Sportlichkeit abverlangt, ist der Geländelauf über die Distanz von 1000 m, 2000 m bzw. 5000 m mit angeleintem Hund, der hier bei Begegnungen mit entgegenkommenden bzw. überholenden Artgenossen wieder einmal seine Sozialverträglichkeit unter Beweis stellen kann. Beim Geländelauf gibt es auch die Möglichkeit, das der Hundeführer einen Bauchgurt, an dem eine ruckgedämpfte Leine mit einem Panikhaken befestigt wird trägt. Der Hund trägt ein Laufgeschirr, welches ihm ermöglicht, Beschwerdefrei vorneweg zu laufen.

Willibert     GL Peter     GL Sabine     GL Willibert

Login Form

Neueste Änderungen

Soziale Medien

CoalaWeb Traffic

Today233
Yesterday1041
This week5405
This month32217
Total633380

Visitor Info

  • IP: 54.224.151.24
  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Operating System: Unknown

Who Is Online

4
Online

Samstag, 26. Mai 2018 07:38